Beobachtungen im Juni 2011


Alle Aufnahmen wurden mit der Canon EOS 1000Da am 8" f4 Newton mit Baader MPCC gemacht.
Die Belichtungszeit habe ich absichtlich kurz gehalten damit die Zentren nicht ausbrennen (siehe auch Februar 2011). Dennoch werde ich mal die Belichtungszeit bei den nächsten Sternhaufen auf 2 - 4min. verlängern.

Die Daten-Reduktion habe ich DeepSkyStacker überlassen: in AstroArt 4: weiter in Phostoshop:

Bilder zum vergrößern anklicken
M12 im Schlangenträger


36x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)
M10 im Schlangenträger


36x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)
M13 im Herkules
trotz Dämmerung recht gut geworden

35x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)
M3 in den Jagdhunden


36x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)
M5 in der Schlange


36x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)
M107 im Schlangenträger
mit 25° Höhe schon ziemlich in der Dunstglocke von Halle

36x1min. bei ISO 800 belichtet
Gerät: 8" f4 Newton mit Baader MPCC
Bild auf 50% reduziert (wegen des 2-Drizzle 100%)


zurück

1862