Bilder Dezember 2012


Zur Anwendung kam der 8" f/4 Newton mit dem Baader MPCC und der Canon EOS 1000Da bei ISO 800.
Mit der Bearbeitung von IC 405 bin ich nicht so zufrieden. Zum einen wollte ich mindestens die doppelte Belichtungszeit verarbeiten (leider gab es seit dem keine weitere mögliche Nacht). Zum anderen hat jeder Farbkanal einen anderen Gradienten, den ich auch nicht mit einem künstlichen Flat entfernen konnte (der Mond ging im Verlaufe der Aufnahmen auf).
Wie auch IC 405 leidet NGC 206 unter zu wenig Belichtungszeit und dem Mondlicht. Bei der Bearbeitung ist dann M32 (NGC 221) ziemlich ausgebrannt.
Sternassoziation in unserer großen Schwester
(NGC 206 in M31) im Sternbild Andromeda

26x5min. bei ISO 800 belichtet
Filter: ohne
Gerät: 8" f/4 Newton
auf 50% reduziert

Flaming-Star-Nebel (IC 405 oder LBN 795) im Sternbild Fuhrmann

31x5min. bei ISO 800 belichtet
Filter: ohne
Gerät: 8" f/4 Newton
auf 33% reduziert



Die Daten-Reduktion habe ich DeepSkyStacker überlassen: in AstroArt 4: weiter in Phostoshop:

zurück

2172