Bilder März/April/Mai 2014


Die Milchstraße macht nun wieder Platz für den "tieferen Himmel".
Mai: Für N4565 habe ich die Brennweite mit dem 1.4x Konverter von Kenko verlängert. Die Stern-Abbildung leidet allerdings darunter. Über 3 Nächte hinweg konnte ich leider nur 14 brauchbare Belichtungen ergattern. Es kamen jedes mal hohe Wolken angekrochen und ich mußte abbrechen. Die Bildbearbeitung finde ich auch nicht so ganz gelungen - insbesondere die Farben. Irgendwie war bei diesem Objekt der Wurm drin.
April: 800mm Brennweite sind für die Gruppe von Galaxien um NGC 3190 vielleicht etwas wenig - aber meine bisherigen Versuche mit einer Barlow-Linse für die Verlängerung der Brennweite ergaben eine schwierig zu behandelnde ungleichmäßige Ausleuchtung des Bildes.
März: Bei der Übersichtsaufnahme von IC 405/410 waren mir östlich davon NGC 1931 und IC 417 aufgefallen. Also habe ich diese beiden HII-Gebiete mal mit mehr Brennweite auf's Korn genommen. Die Bedingungen waren weniger gut als sonst - böiger Wind und schlechte Durchsicht (teils Schleierwolken).

↓ Daten-Verarbeitung ↓

Die Daten-Reduktion habe ich DeepSkyStacker überlassen:
  • AHD
  • RGB-Kanäle Hintergrund (rational, mittel)
  • Bilder median-kappa-sigma-kombiniert: Kappa=2 Wiederholung=5
  • Kosmetik der Cold-Pixel auf 1 Pixel bei 98%
in AstroArt 4:
  • FTS-Bild vertikal gespiegelt und mit 65000 multipliziert
  • Kunstflat je Kanal
  • N1931: künstliche Luminanz aus Mittelung von Luminanz und Rot-Kanal
  • 1x duplizieren: RingMedian 15px und Gauss 15px ==> 2Bilder mitteln
  • Histogramm: Skalierung von Min - Max und max. log.-skaliert
  • speichern als Tiff-View
weiter in Phostoshop:
  • Gradation: mehrmals Kurven anwenden
  • Hintergrund entsättigt
  • Vordergrund etwas gesättigt
  • vor dem Speichern mit 0.2-0.3px Gauß-weichgezeichnet
NGC 4565
rechts unterhalb N4562
im Sternbild Haar der Berenike

14x15min. bei ISO 400 belichtet
Filter: IDAS-LPS-P2-Filter
Gerät: 8" f/4 Newton + 1.4x Kenko + MPCC III
auf 50% reduziert

Hickson 44 - NGC 3190 ("mittig")
dann von links oben im UZS N3193, N3187, N3185 (im Hintergrund weitere Galaxien)
im Sternbild Löwe (Hals)

26x10min. bei ISO 400 belichtet
Filter: IDAS-LPS-P2-Filter
Gerät: 8" f/4 Newton + MPCC II
auf 66% reduziert

NGC 1931 und IC 417 (rechts)
(LBN 810 bzw. LBN 804)
HII-Gebiet im Sternbild Fuhrmann

24x10min. bei ISO 400 belichtet
Filter: CLS-Clip-Filter
Gerät: 8" f/4 Newton + MPCC II
auf 50% reduziert


zurück zu den Bildern mit der EOS 1000Da

2176